v\:* {behavior:url(#default#VML);} o\:* {behavior:url(#default#VML);} w\:* {behavior:url(#default#VML);} .shape {behavior:url(#default#VML);}

Valued Acer Customer 14.00 Normal 0 false 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-fareast-language:EN-US;}

Bilz-Route Burgstädt-Penig

Auf ins Tal der Burgen, auf den Spuren des sächsischen Altmeisters Eduard Bilz, eines großer Verfechters der natürlichen Heilverfahren (geboren 1842 in Arnsdorf bei Penig). Unter dem Motto sich gesund zu ernähren, viel frische Luft zu genießen und in Bewegung zu bleiben, unabhängig vom Alter und Fitnessstand, trafen sich 9 Wanderfreunde am 08.09. am Markt in Burgstädt.

Gegen 9 Uhr ging es gut gelaunt bei schönstem Wanderwetter auf die ca.12 km lange „Genusstour“. Auf dem Weg Richtung Chursdorf konnten wir immer wieder die herrliche Weitsicht mit Blick zur Rochsburg und zum Rochlitzer Berg genießen. Am Höllmühlenteich legten wir eine Trinkpause ein, danach ging es weiter bis Tauscha  zur Einkehr in die Lochmühle. Die Sonne meinte es gut und so wurde auf Wunsch im Biergarten eingedeckt. Ab und an verdeckten die Wolken die Sonne, aber das tat der guten Laune keinen Abbruch. Nach leckerem Mittagessen wanderten wir gestärkt weiter über Zinnberg nach Penig. Es war noch reichlich Zeit bis zur Abfahrt des Busses, so wurde beschlossen noch eine Kaffeepause im Eiskaffee in Penig einzulegen. Danach ging es per Bus nach Burgstädt zurück.

Zur „Bilz-Gesundheits-und Aktivregion“ gehören die Städte Burgstädt, Lunzenau und Penig. Es folgen noch weitere Wanderungen in dieser Region. Gern sind auch Gäste willkommen, um in unserer näheren Umgebung noch viel Schönes zu entdecken. Danke an unseren Wanderleiter Günter, der immer wieder schöne "Erlebnis -Wanderungen" organisiert.


 

Rosemarie Herold